Csibi`s Tagebuch 6

Zurück aus der Sommerpause…

Csibi 2016

Csibi 2016

Beim letzten aufräumen meines Lager`s fiel mir doch mein Tagebuch in die Pfoten und jammerte mir was vor.

Nun gut, so langsam fühle ich mich wieder wie ein Puli und nicht mehr wie eine geschmolzene Scheibe Käse, die zottenziehend in der Ecke liegt. Was sagt Hund denn nur zu dieser Hitze, wo es einem lediglich gelungen ist von einem kühlen Plätzchen zum nächsten zu schlurfen und einem die  „Bitte nicht stören“ Wolke umgab. Erst am späten Abend gelang es mir, meine Pflichten und Kontrollen zu erfüllen, Feinde wissen zu lassen dass ich noch da bin und bis in die Nacht hinein den Außendienst zu übernehmen.

Am schönsten war es wenn ich dann einen dieser stacheligen Dinger ausfindig machen konnte und denen dann auch gezeigt habe wer hier der Nachtwächter ist! Dann kam mein Herrchen und sagte mir das wäre doch nur ein harmloser Igel und der dürfe hier lang laufen…..aber nicht mit mir!

Und so hatten wir dann eben alle unseren Spass, trotz der Hitze;)

Achja, jetzt schnapp ich mir den Schuh von Frauchen und muss erst einmal herzhaft gähnen,,,huaaaaa,,,

Lasst euch nicht überhitzen Freunde, bleibt cool…Eure Nachtwächter-Csibi…;)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.