Csibi`s Tagebuch 4

So, jetzt ist es amtlich….Ich wurde gekrönt!!!

Mein Herrchen spricht es jedesmal falsch aus – Körung – sagt er immer, wir waren zur Körung.

Was soll ich machen, ich kann es ihm nicht vermitteln;(

Also nun mal zum Anfang: Am Samstag, ich stand schon in der Küchentür weil es dort so gut roch, steht plötzlich mein Herrchen mit der Leine neben mir. Nun, da wußte ich es geht jetzt irgendwohin, wo er nicht alleine hin will. Ab ins Auto und los. Unterwegs erzählte er mir dann was von einer Körung. Da wußte ich ja noch nicht das er das falsch ausspricht. Wir stiegen dann aus und es ging in eine Art Garten wo schon viele Hunde -grrrr – und viele Menschen herum standen. Gut soweit, nur darf mir kein fremder Hund zu nah kommen denn das kriegt der dann auch zu hören! Wir laufen hier hin und da hin und dann endlich weiß ich warum ich da bin. Ich werde als erste begutachtet. Dr. Auernhammer und Christa Schindler sind sehr zufrieden mit mir. Hinter einem Tisch schreibt Marcel Schindler alles genau auf! Plötzlich war es da, das Wort Krönung! Mein Herrchen strahlt, denn nun wurde ich gekrönt, auf Lebenszeit – na wie toll ist das denn 🙂 Ganz genau wußte ich es, als ich dann auf meinen Thron platz nehmen durfte. Von hieraus hatte ich den besten Blick und vor allem den gebührenden Abstand zu allem Anderen..Was für ein Gefühl das war – jeder blieb stehen, lächelte mich an und ich wurde fortwährend angeblitzt mit diesen kleinen Dingern die Handys heissen. Ich war im Hundekönigshimmel.

Un12366150_1107573092620452_2861860195013474651_o921463_1107573029287125_6074678495811429123_od deshalb liebes Herrchen heisst das auch Krönung und nicht Körung auf Lebenszeit!

Nun dann mit königlichem Geschnarche – Gute Nacht

Ein Gedanke zu „Csibi`s Tagebuch 4

  1. Liebe Csibi,
    Leider stimmt das nicht ganz das du auf Lebenszeit gekrönt bist ;).
    Du bist für 8 Jahre gekört! Leider 😉
    Auf Lebenszeit werden nur Rüden gekört und deshalb, genieße es 😉

Kommentare sind geschlossen.