Csibi`s Tagebuch 3

Ausflug zum Augentest…

Heute hat mich mein Herrchen ins Auto verfrachtet und ich war so stolz, denn ich durfte alleine mitfahren, Àlmos musste zu Hause bleiben und aufpassen. Na ob er das schafft ??? Ich jedenfalls war ganz gespannt wo es hin ging. Nach einer Weile, ich war gerade eingeschlafen, da hielten wir an, die Klappe ging auf und ich musste erst einmal ausgiebig schnuppern wo wir hier denn sind. Herrchen hatte es eilig und wir trabten beide los bis zu einer Augenarzt Praxis. Achherje, so viele Hunde in einem Raum und jeder hat noch sein Herrchen oder Frauchen mitgebracht. Meine  Versuche, die anderen durch knurren und Zähne fletschen zu vertreiben, misslang gründlich.  Also fügte ich mich, aber mir gefiel das gar nicht! Na endlich – eine sehr nette Frau Dr. hat uns geholfen und mich samt meinem Herrchen aus dieser Enge befreit – wir durften in einen extra Raum – ohne Hunde! Dann, sogar noch besser, wurde ich auf einen Tisch gehoben und hatte nun den vollen Überblick. Ah, jetzt erinnerte ich mich wieder, hier musste ich super lieb sein, dann gibt es Streicheleinheiten und Leckerli. Na und genauso war es auch. Ich stand ganz still, sogar als mir etwas Nasses und dann ein Licht in jedes Auge geguckt hat. Nun wurde ich gelobt und wieder gekrault – herrlich. Leider war dann bald Schluss und es ging wieder ins Auto und Richtung Heimat. Àlmos hatte uns schon vermisst und ich musste ihm alles haarklein erzählen. Dann haben wir erst einmal gespielt.

Herrchen hat am Abend stolz von unserem Ausflug berichtet. Er erwähnte dann, das mein zweiter Augentest ein sehr gutes Ergebnis gebracht hätte. Ich wäre wohl für die Zucht super geeignet. (Irgendwie muss ich noch raus kriegen was Zucht ist ..) Nur eine kleine Bindehautentzündung sei vorhanden und die sollte dann mit Augentrost Tropfen ausgeheilt werden.

Ja Leute,  nun tröstet Frauchen immer meine Augen – ich, sitze natürlich super still! – Und dann kriege ich mein Leckerli….geht doch!

So, ich glaube ich fange an zu schielen, ich mach dann mal Schluß. Waaaaauu……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.