Es rumpelt und pumpelt….

in Bella`s Bauch herum.. und wir können es tatsächlich fühlen wie die kleinen Lümmel sich bewegen!!! Bella schaut auch manchmal arg verwundert auf ihren Bauch und lauscht. Nun wird an jedem Morgen und Abend ihre Temperatur gemessen, damit wir erkennen können, wann es einen Abfall von 1,5-2,0°C gibt, denn dann soll es wohl bald losgehen mit dem Kinder kriegen ;). Na, soweit ist es noch nicht – alles läuft noch wunderbar. Unsere Fresstante testet unser Durchhaltevermögen. Sie sitzt vor uns und gurgelt und japst – weil Sie seit „Wochen“ kein Futter bekommen hat. Àlmos hat beschlossen auch schwanger zu sein und macht mit! Im Moment kontrolliert er auch mehrfach die Wurfbox und wälzt sich darin herum. Die Wärmelampe hängt nun und es sind darunter gemütliche 22°C. Csibi hat es sich zur Aufgabe gemacht für Ordnung im Rudel zu sorgen, wo jede Abweichung gemeldet wird! Liegt Bella in der Box, so wird das gemeldet. Kommt Sie nicht schnell genug in den Garten, wird Sie nachdrücklich darauf hingewiesen. Bella wird sozusagen observiert… denn da ist irgend etwas sehr merkwürdig und ich muss Meldung machen. Wenn Bella sich am Abend auf unser Sofa „plumsen“ läßt dann merken wir die 8. Woche doch schon… und Sie wohl auch ;).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.